Geistliches Wort – Archiv 2021

Startseite | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017



Mario Huhn, Pfarrer der
Evangelischen Kirchengemeinde Menden

Wort zum Sonntag

Hallo Sportsfreunde!

Fitness ist wichtig, um den Körper gesund zu erhalten. Darum gehe ich regelmäßig ins Sportstudio. Muskeln, die nicht trainiert sind, sind im Alltag weniger leistungsstrak. Bankdrücken und Bizeps-Curls machen mir Spaß, die Übungen an der Beinpresse empfinde ich als mühselig. Für eine gute Beinmuskulatur sind sie jedoch unerlässlich.

Wegen Corona ist mein Fitnessstudio leider zu – mal wieder. Darum mache ich viele Spaziergänge und gehe joggen. Aber auch zuhause gibt es Möglichkeiten, mich fit und gesund zu halten: Sit-Ups, Liegestütze oder Klimmzüge. Das ist nicht das Gleiche wie Fitnessstudio, aber mein Körper braucht diese sportlichen Auszeiten.

Wie steht es aber mit meinem Glaubensleben, frag ich mich. Widme ich dem auch so viel Zeit? Denn nicht nur meine körperliche Fitness ist wichtig. Auch mein Geist braucht viel Aufmerksamkeit. Ohne entsprechendes Training wäre mein Glauben nicht alltagstauglich.

Link-Pfeil weiterlesen



Dorothea Goudefroy
Pfarrerin der Evangelischen
Kirchengemeinde Menden

Wort zum Sonntag: Herrliches Leben

Liebe Leserinnen und Leser!

Darf man Kindern das erzählen? – Bei der Vorbereitung der Kinderbibelwoche gibt es richtig Stress. Das Thema finden alle gut: „Jesus macht Sachen“. Wir wollen den Kindern nahebringen, dass Jesus Menschen Gutes tut. Die Speisung der 5000, die Heilung des Gelähmten und die Heilung eines Taubstummen – alles unbestritten in der Vorbereitungsgruppe. Bis ich vorschlage, die Hochzeit zu Kana ebenfalls zu erzählen. Da ruft sofort jemand: Das kann man Kindern doch nicht erzählen, da geht es doch um Wein! Die Empörung ist groß.

In Kana ist Jesus zu Gast auf einem Hochzeitsfest. Die Brautleute tischen auf, ganze drei Tage lang. Und irgendwann ist der Wein aus. Das ist superpeinlich, aber das Brautpaar hat noch gar nichts davon gemerkt. Nur die Diener werden hektisch, laufen herum, suchen Wein. Die Krüge sind leer! Das Brautpaar wird sich blamieren. Und wer bei der Hochzeit geizig ist, dem wird auch das Eheleben sauer werden.

Link-Pfeil weiterlesen

 


Startseite | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017